Wi/Wö Tag 3

Wir zogen uns um und gingen alle gemeinsam zum Frühstück. Danach war die Flaggenparade. Dann gab es verschiedene Stationen. Davor gingen wir in die Zeitmaschine und reißten nach Orient. Wir bastelten ein Kamel für die modeschau. Etwas später gab es Mittagessen. Dann gingen wir wandern um Briefkarten zu kaufen, wir aßen  ein Eis und gingen wieder zum Pfadfinderheim. Dann mussten wir uns für den Abend herrichten und zogen uns eine lange Hose, Pullover und nahmen eine Taschenlampe mit. Dann spielten wir „Brenn“-Ball. Es war schon etwas dunkel und wir gangen die Eintritskarten her um in den „magischen“ Club zu kommen. Da sungen wir und machen eine Kamel Modeschau. Als es ziemlich dunkel war, suchten wir , die Wunderlampe und mussten Geister jagen im Feld. Aber man durfte ihnen nicht nachlaufen, weil sie dir ein Leben nehmen konnten. Manche ranten verückt herum den sie wollten kein Leben verlieren, doch das war ein Fehler, den man musste leise schleichen. Manche verloren alle Leben wegen den Geistern und musste von Neu beginnen. Wir fanden sie ziemlich spät aber altas ging Gott sei dank gut aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close